Wieviel kostet es Reiki zu lernen?

… Handelt ein Lehrer spirituell bewusst, werden seine Preise immer so sein, das ein Schüler sie zu akzeptieren vermag und sie als angemessene Gegenleistung empfindet, für das was er bekommt…

Bei dem Thema Reiki und Geld treffen, in der spirituellen Szene, oft mehr als zwei Welten auf einander. Je nachdem mit wem man darüber redet bekommt man eine andere Antwort.
Auf Anbieterseite gibt es den altruistischen spirituellen Idealisten, den unsicheren Semiprofi  mit vielen inneren Heilerblockaden, dem die Vision für seine Arbeit noch fehlt  und den kalkulierenden Profi,  der seinen Weg und sein Ziel genau kennt und seine Vision lebt.

Wieviel kostet es Reiki zu lernen, wieviel kostet Reiki, reiki app

Deren  Grundeinstellungen unterscheiden sich gravierend und somit auch die Aussagen über die Kosten von Reiki. Jeder sieht da die Welt mit anderen Augen – und mit genau diesen Augen wird auch das Reiki weiter getragen und unterrichtet.

Aber auch die Schüler, die sich fragen wieviel kostet Reiki, haben eine sehr unterschiedliche Wahrnehmung und Herangehensweise. Die einen sagen Heilung darf nichts kosten, und erwarten vieles Umsonst und ohne Gegenleistung. Andere meinen wiederum, was nichts kostet ist auch nichts wert, die dritten sagen „angemessene Leistung soll angemessen honoriert werden“.

Das alles sind sehr unterschiedliche Einstellungen und Sichtweisen des Lebens, die sicherlich alle irgendwo für genau die Person, die so denkt, ihre derzeitige Berechtigung haben. Jedoch ist Fakt, das hinter allem das alte kosmische  des energetischen Ausgleichs steht. Dieses Gesetzt wirkt ständig und niemand kann sich ihm entziehen:

Das 5. kosmische Gesetz: Das Prinzip der Harmonie oder des Ausgleichs

„Der Fluss allen Lebens heißt Harmonie. Alles strebt zur Harmonie, zum Ausgleich. Das Stärkere bestimmt das Schwächere und gleicht es sich an. Das Leben besteht aus dem harmonischen Miteinander, dem Geben und Nehmen der Elemente und Kräfte, die in der Schöpfung wirken. Durch Horten und Festhalten entsteht ein Stau, der zu Krankheit und Tod führt.

Leben ist Austausch, Bewegung. Verschiedene Wirkungen gleichen sich immer aus, so dass so schnell wie möglich wieder Harmonie und Ausgleich hergestellt wird. Das Leben ist ständiges Geben und Nehmen. Das Universum lebt durch dynamischen Ausgleich in Leichtigkeit, Harmonie und Liebe.

Geben und Nehmen sind verschiedene Aspekte des Kosmischen Energiestromes. Indem wir das geben, was wir suchen, lassen wir den Überfluss in unser Leben. Indem wir Harmonie, Freude und Liebe geben, erschaffen wir in unserem Leben Glück, Erfolg und Fülle. Von der Fülle des Lebens bekommt man nur so viel, wie man sich selbst der Fülle gegenüber öffnen kann. Der Mensch öffnet sich, indem er alle bewussten und unbewussten Gedanken an Mangel und Begrenzung in sich auflöst, sich von allen alten Begrenzungen trennt und Neues, Unbegrenztes wagt.

Wer Fülle nicht lebt, dem bleibt sie versagt. Nimm die Fülle an. Bereichere dich nicht auf Kosten anderer. Du musst alles bezahlen, was du bekommst – es sei denn, es wurde dir geschenkt. Gib, um zu bekommen.
Hinter diesem Prinzip – und alle anderen kosmischen Prinzipien – steht die Schöpfung.“

Da wir als Menschen ein Teil der Schöpfung sind und ständig mit ihr interagieren, können wir uns diesem Prinzip niemals entziehen. Diese Fülle ist nicht nur materieller Besitz und Geld. Es ist in erster Linie innere Fülle, inneres Glück und Wissen um die kosmischen Zusammenhänge und damit ein Erkennen der Gründe warum was ist. Nur vor diesem Hintergrund kann man „wieviel kostet Reiki“ betrachten.

Reiki ist ohne Zweifel ein sehr guter Zugang dazu. Wieviel kostet Reiki kann man also nur individuell beurteilen. Als durchschnittlich sozialisierte Person stellt man sich automatisch die folgenden Fragen:
„Was ist es also Wert, wenn ich als suchender Schüler auf einen Lehrer treffe der mir vermitteln kann, wie ich zu innerem Glück, Selbstwert, Ruhe und innerer Harmonie komme?
Der mich dabei anleitet, bei Problemen hilft und mich achtsam begleitet?“

„Dieser Lehrer ist in der Regel den Weg schon selber gegangen, der noch vor mir legt. Hat selber eine Unmenge Zeit, Aufmerksamkeit, Geld und Mühe investiert um selber dort hinzugelangen. Ist es richtig, dass ich das alles  nun umsonst erhalte, was er mir gibt?“

Bietet jemand Reiki Kurse, Reiki Ausbildungen und Reiki Behandlungen an, hat er Kosten.
Raummiete, Strom, Heizung, Wasser, Internetpräsenz, Kosten für Skripte, Papier und Telefon. Kaffee, Wasser, Kekse und Naschies, das summiert sich. Steuern und Abgaben kommen hinzu – Und immer noch ist kein Gewinn da, wovon diese Person letztendlich leben und die eigenen Bedürfnisse erfüllen kann.

Die Antwort auf „Wieviel kostet Reiki“ hängt also  immer von diesen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten der Seminare und Lehrgänge ab. Handelt ein Lehrer spirituell bewusst, werden seine Preise immer so sein, das ein  Schüler sie zu akzeptieren vermag und sie als angemessene Gegenleistung empfindet, für das was er bekommt.

Die Frage „Wieviel kostet Reiki“ ist da beantwortet, wenn das kosmische Gesetzt von der Harmonie oder des Ausgleichs für Lehrer und Schüler gleichermaßen als Erfüllt betrachtet und von Herzen wahrgenommen wird und jeder sich wohl fühlen kann.